Infusionstherapie

Bei der Infusionstherapie verabreicht der Arzt flüssige Substanzen direkt in die Blutbahn. Dies können zum einen Schmerzinfusionen mit hoch dosierten Medikamenten sein, die das Weiterleiten der Schmerzinformation in Gehirn und Rückenmark blockieren; sie sind bei Wirbelsäulenleiden, Polyneuropathie oder nach Gürtelrose oft das Mittel der Wahl. Zum anderen können dies biologische Kuren mit homöopathischen Komplexmitteln sein, die zur Prävention dienen: etwa um das Immunsystem zu stärken oder die Vitalität zu steigern

Die Infusionstherapie setzen wir erfolgreich sowohl in der Schmerzbehandlung als auch zur Prävention ein. Der jeweilige Facharzt entscheidet je nach Indikation, welches Präparat für Sie optimal ist. Die ausgewählte Substanz wird direkt in die Blutbahn eingebracht.

Schmerzinfusionen können bei Patienten mit Wirbelsäulenleiden, Arthrose, Nervenschmerzen oder Rheuma effizient dazu beitragen, die Beschwerden zu lindern. Dabei werden Medikamente infundiert, die schnell den Schmerz stillen und oft zugleich entzündungshemmend wirken. Chronisch Kranke benötigen stets eine Serie von Sitzungen. Diese sind meist nur ein Baustein innerhalb eines therapeutischen Gesamtkonzepts.

In der Prävention ist die Infusionstherapie ebenfalls nicht mehr wegzudenken. Wer etwa Erkältungen vorbeugen oder geistig fit bleiben möchte, dem empfehlen wir die so genannten Heel-Kuren. Diese biologischen Kuren mit homöopathischen Komplexmitteln können helfen, Ihr Immunsystem zu stärken oder Ihre Leistungsfähigkeit zu steigern.

Als Infusionsserie bieten wir an

  • Mikrozirkulationskur
  • Immunkur
  • Vitalkur
  • Entgiftungskur

Schmerzinfusionen

Steuern Sie in unserem privatärztlichen Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum mit einer speziellen Infusionstherapie gezielt gegen Ihren Schmerz an.

Schmerzinfusionen sind vor allem für chronisch Kranke eine Erlösung, da sie die Betroffenen zumindest für eine gewisse Zeit von ihrer Pein befreien. Beispielsweise bei Wirbelsäulenleiden, Polyneuropathie oder nach Gürtelrose. Aber auch für akut erkrankte Menschen hat sich diese Art von Therapie als äußerst sinnvoll erwiesen, damit die Beschwerden gar nicht erst zur Dauerfolter werden.

Der Patient bekommt in einer Serie von Sitzungen intravenös Substanzen verabreicht, die meistens sowohl schmerz- als auch entzündungshemmende Stoffe beinhalten. Die hoch dosierten Medikamente entfalten rasch ihre Wirkung und blockieren die Wahrnehmung und Weiterleitung der Schmerzinformation in Rückenmark und Gehirn.

Welches Medikament Ihnen am besten helfen kann, erfahren Sie im Gespräch mit unserem Spezialisten. Der Facharzt legt mit Ihnen auch den Therapieplan fest, denn in aller Regel sind die Schmerzinfusionen in ein Gesamtkonzept zur Schmerztherapie eingebettet

 

Biologische Kuren mit homöopathischen Komplexmitteln

Mikrozirkulation

Geistig fit?
Um die täglichen Aufgaben auch im Alter erfolgreich und mit Spaß bewältigen zu können, ist dies Voraussetzung: EIN KLARER KOPF!
Doch leider arbeitet die "Leistungszentrale Gehirn" nicht immer optimal. Zeigen sich auch bei Ihnen folgende Beschwerden?

    Es fällt Ihnen oft schwer, sich zu konzentrieren?
    Sie sind ungewohnt vergesslich geworden?
    Sie leiden immer wieder unter Schwindelgefühlen und Ohrensausen?

Diese Beschwerden können auf eine unzureichende Durchblutung des Gehirns hinweisen.
Eine Mikrozirkulations kann Ihnen helfen.

So wirkt die Mikrozirkulationskur:
 

  •     Aktiviert die Durchblutung (Mikrozirkulation)
  •     Verbessert die Nährstoffversorgung der Zellen
  •     Verbessert die Sauerstoffversorgung der Zellen

Volle Kraft fürs Immunsystem

Anfällig für Infekte

Extreme Witterungsverhältnisse, ungesunde Ernährung oder wenig Schalf strapazieren die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten. Zeigen sich bei Ihnen folgende Beschwerden?

    Leiden Sie an immer wiederkehrenden Infekten?
    Sind Sie anfällig für Infekte z.B. Schnupfen und Husten?
    Haben Sie im Urlaub häufig Infekte?
    Sind Sie noch nach Wochen nach einem Infekt energie- und kraftlos?

Diese Beschwerden können durch ein geschwächtes Immunsystem hervorgerufen werden. Eine Immunkur kann Ihnen helfen.

So wirkt die Immunkur
 

  •     Verbessert die Funktionen der körpereigenen Schutzsysteme
  •     Mobilisiert die Aktivität der Immunzellen
  •     Fördert die Freisetzung spezieller Abwehrstoffe

Die Immunkur - das kann sie bewirken
 

  •     Geringere Infektanfälligkeit
  •     Besserer Schutz vor Erkältungskrankheiten
  •     Schnellere Regeneration bei Infekten
  •     Urlaubsgenuß frei von Infekten

Vital und leistungsfähig!

Nach einem langen Winter oder andauerndem Stress fühlt man sich oft müde und kraftlos. zeigen sich bei Ihnen auch folgende Beschwerden?

    Gehen Müdigkeit und Erschöpfung nicht mehr weg?
    Sind Sie abgespannt und gereizt?
    Bewältigen Sie Ihre täglichen Aufgaben nur noch lustlos und unkonzentriert?
    Fühlen Sie sich zwar nicht krank aber auch nicht richtig gesund?

Eine Vitalkur kann Ihnen helfen.

So wirkt die Vitalkur
 

  •     Fördert den Stoffwechsel
  •     Verbessert die Funktionsweise der Leber
  •     Unterstützt die Aktivität der Nieren

Das kann die Vitalkur bewirken
 

  •     Stärkung und Vitalisierung
  •     Gesteigerte Leistungsfähigkeit
  •     Freude an den täglichen Aufgaben
  •     Spaß am Leben durch mehr Energie

Gesund ohne Schadstoffe?

Wenn Umweltgifte, Krankheitskeime oder Stoffwechselschlacken den Organismus belasten, dann leiden Wohlbefinden und Gesundheit.
Trifft einer der folgenden Punkte auf Sie zu?
 

Sie möchten Ihre Gesundheit erhalten?                                                               
Ihr Körper soll von Schadstoffen befreit werden, da Sie z.B. an Hautproblemen oder Allergien leiden?  
Ihre Maßnahmen zur Raucherentwöhnung möchten Sie sinnvoll unterstützen?       
Heilfasten oder Zahnsanierung sollen optimiert werden?

Eine Tiefenreinigung des Körper mit der Entgiftungskur kann Ihnen hierbei helfen.

So wirkt die Entgiftungskur
 

  •     Aktiviert den Stoffwechsel
  •     Verbessert die Ausleitung von Stoffwechselschlacken
  •     Unterstützt die Funktion der Entgiftungsorgane Darm, Leber, Galle, Niere
  •     Entschlackt und entgiftet das Gewebe
  •     Regt die Selbstheilung an

Das kann die Entgiftungskur bewirken
 

  •     Reinigung des Körpers von Innen
  •     Leichteres und gesünderes Körpergefühl
  •     Besserung von Hautproblemen und Allergien
  •     Abneigung gegen Zigaretten
  •     Tiefere Wirkung von Heilfasten und Zahnsanierung